Ästhetik als Profession

Es gibt viele Möglichkeiten ästhetische Mängel oder Zeichen der Alterung zu behandeln.
Je ursächlicher ein Problem behandelt wird, desto besser und natürlicher kann das Ergebnis sein.

Mit den modernen Methoden der ästhetischen Medizin kann die Haut
und die Gesichtsform auf schonende und effektive Weise verjüngt werden.

 

Falten: Eingesunkene Mundwinkel, böse wirkende Falten an Stirn, Lippen und Nasolabialfalten
  oder tiefe „Tränenrinnen“ unter den Tränensäcken?
  Dies sind nur einige Behandlungsmöglichkeiten mit Hyaluronsäure!
   
Alterungszeichen: Außer Falten gibt es noch viele andere Alterungszeichen. Flecken, Äderchen, grobe Poren,
  Knitterfältchen, dünne oder sonnengeschädigte Haut. 
  Das sind Fälle für die schonenden neuen Laser!
   
Gesichtsformung: Die jugendliche Gesichtsform ähnelt einem „V“: pralles Volumen im oberen Wangenbereich
  und ein schlanker Kinn – Bäckchen – Bereich.
  Mit zunehmendem Alter verlagern sich die Weichteile der Schwerkraft folgend nach unten.
  Die Alterung- oder „A“-Form entsteht. Mit den modernen Methoden der ästhetischen Medizin
  kann man ohne Operation die junge Gesichtsform wieder herstellen.
  Mit dem so genannten Volumenlifting lässt sich innerhalb von nur 20 Minuten das obere
  Wangenvolumen mit der neuartigen Hyaluronsäure ersetzen und die Haut wirkt deutlich gestrafft
  und verjüngt. Bei einem Eigenfetttransfer muss man mit etwa vier Stunden rechnen.
   
Hautstraffung: Neben der „LaserLipoLyse“ von innen kann man die Haut mit dem 
  „fraktionierten CO2 Laser – FRx“  straffen. Mit dem sogenannten „VPL“ besteht neben der 
  Hautstraffung noch die Möglichkeit, Pigmentierungen und Rötungen zu reduzieren bzw. zu
  entfernen.
  Dies ist ein besonderer Vorteil an Hals, Dekollete und Händen, ohne große Nebenwirkungen,
  ohne Operation und ohne Narben!
  Einzelne Falten kann man sehr schonend, natürlich und dauerhaft mit Volumen unterstützen
  (Augmentation).
   
Mimische Falten: Zum Beispiel Zornesfalten werden durch gezielte Behandlung der „überaktiven“ Muskeln mit
  Botulinumtoxin entspannt!

 

Dr. med. Johannes Lang

Germany, 91054 Erlangen, Hauptstraße 21, Tel: +49 (0) 9131-829282

www.dr-lang-lze.de | www.dr-lang-aesthetic.de | www.europalaser.de
© 2016 . Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | E-Mail | Impressum